About us

IDEA League Partners

TU Delft
ETH Zurich
RWTH Aachen
Chalmers


The IDEA League, founded in 1999, is a network of four leading universities of technology and science. Our joint activities in education, research and quality assurance, as well as our joint participation in EU programmes and initiatives make us a model of European cooperation. Together, we create added value by pooling resources for collaborative and complementary programmes for our students, researchers and staff.

Less evaporation in East Africa leads to drought in West Africa

RSS TU Delft - 02.09.2014
The extent of evaporation in one area can have a significant impact on precipitation in another, distant area. This is one of the research conclusions reached by Ruud van der Ent, who will be awarded a PhD for his work on this subject on Tuesday, 2 September, at TU Delft.

A new foundation for mathematics

RSS ETH Zurich - 02.09.2014
Proofs are the key method of mathematics. Until now, it has mainly been humans who have verified whether proofs are correct. This could change, says Russian mathematician Vladimir Voevodsky, who will present his ideas at the Paul Bernays Lectures at ETH in September.

Großer Abschied der Graduierten im Dressurstadion

RSS RWTH Aachen - 01.09.2014

RWTH Aachen ehrt ihre Absolventinnen und Absolventen am 6.9.2014 erstmals mit einem Graduiertenfest in der Soers.

Arbeitsorganisation der Zukunft

RSS RWTH Aachen - 29.08.2014

Das Institut für Arbeitswissenschaft der RWTH veranstaltet in Kooperation mit der Deutschen MTM-Vereinigung e.V. am Donnerstag, 11.9.2014, im SuperC am Templergraben 57 zum siebten Mal ein Symposium zu „Arbeitsorganisation der Zukunft – produktiv und ergonomisch“. Inhalt ist der Austausch darüber, wie sich Arbeitsprozesse zukünftig produktiver und ergonomischer gestalten lassen.

Biologen und Chemiker der RWTH unter den meistzitierten Wissenschaftlern

RSS RWTH Aachen - 28.08.2014

Beim kürzlich veröffentlichten internationalen Zitations-Ranking „Highly Cited Researchers 2014“ werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aufgelistet, die in ihrem Forschungsgebiet den weltweit größten Einfluss haben. Bei der aktuellen Analyse sind die RWTH-Professoren Carsten Bolm, Dieter Enders, Ralph Panstruga, Magnus Rueping und Björn Usadel vertreten.

Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Research findet in Aachen statt

RSS RWTH Aachen - 28.08.2014

Vom 2. bis 5.9.2014 findet an der RWTH Aachen die Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Research zum Thema „Business Analytics and Optimization“ statt. Erwartet werden über 800 internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Wirtschaftswissenschaft und dem Ingenieurwesen. Hauptverantwortlich für die Organisation der Veranstaltung im Kármán-Auditorium der Hochschule ist der RWTH-Lehrstuhl für Operations Research unter Leitung von Professor Marco Lübbecke.

ETH Zurich in Africa

RSS ETH Zurich - 28.08.2014
ETH Zurich formalizes collaboration with Stellenbosch University in South Africa to advance science and technology for the benefit of society in the areas of sustainable production systems, human nutrition, and conservation ecology among other areas of mutual interest.

 

 
Last update 19 March 2014 • SitemapPrint